Zwetschenkuchen vom Blech mit Vanilleguss

FacebookPinterestPrintFriendly

Zwetschgenkuchen1

Zwetschen sind für mich DIE Stars im Herbst und sie trösten mich über fieses Wetter und kalte Stürme hinweg. Die Kombination mit Zimt ist einfach unschlagbar – und wer keinen Zimt mag, der lässt ihn bei diesem Rezept einfach weg. Denn ganz gleich ob mit oder ohne: dieser Kuchen ist so unglaublich saftig und fruchtig…ein richtiger Seelenschmeichler…!

 Zutaten

1,5 kg Zwetschen
1 Päckchen Puddingpulver Vanille (für 1/2 l Milch; zum Kochen)
320 g Zucker
1/2 l Milch
250 g weiche Butter
2 El Vanillezucker
Zimt
Salz
4 Eier
50 g Speisestärke
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
5 EL Schlagsahne
100 g Mandelblättchen
Fett und Mehl für das Backblech

 

Und so geht`s:

Zwetschen waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und Steine entfernen.
Puddingpulver mit 60 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. Die restliche Milch in einen Topf geben und aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen, Puddingpulver einrühren und zurück auf die Herdplatte stellen. Unter Rühren mindestens 1 Minute köcheln lassen. Pudding nun ganz vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen; dabei immer wieder mit einem Schneebesen kräftig umrühren.
Inzwischen die Butter, den restlichen Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln im Wechsel mit der Stärke zufügen und gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zum Schluss kurz unterrühren. Teig auf eine gefettete, mit Mehl bestäubte Fettpfanne (oder Backform mit hohem Rand), ca. 32 x 37 cm, geben und glatt streichen. Zwetschen darauf verteilen. Warmen Pudding, Sahne und Zimt (Menge nach Geschmack) verrühren und den Pudding auf den Zwetschen verteilen. Mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen mittlere Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen.
Der Kuchen schmeckt lauwarm natürlich auch seeeehr köstlich. Allerdings wird er insgesamt fester und lässt sich besser schneiden, wenn er ein wenig gekühlt ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.