Scones

FacebookPinterestPrintFriendly

Scones

Ob zum Frühstück, zum Nachmittagstee oder einfach zwischendurch: Scones passen irgendwie immer. 

Zutaten für 7-8 Scones:
225g Mehl
55g kalte Butter
1 Pck. Backpulver
eine Prise Salz
150 ml Milch
1 Ei verquirlt mit etwas Milch (zum Bestreichen der Scones vor dem Backen)

Und so geht’s:

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Mehl und Backpulver vermischen und zusammen mit Butter, Salz und Milch mit den Knethaken des Mixers verkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Bitte nur ganz kurz verkneten und nicht „totmischen” – es dürfen gerne noch kleinere Butterklümpchen im Teig zu finden sein.
Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen bzw. einfach mit der Hand flach drücken, bis er ca. 2 cm dick ist.
Mit einem Messer den Teig in gleichgrosse Dreiecke schneiden, auf das Backblech legen und diese mit dem Ei/Milch Mix einpinseln.
Das Blech auf die mittlere Stufe schieben und für 15 min backen. Oder bis die Scones gut aufgegangen und goldbraun sind. Die fertigen Scones sollten gut auskühlen bevor sie mit Marmelade oder Butter, oder…ganz wir Ihr mögt genossen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.