Bellini Konfitüre

FacebookPinterestPrintFriendly

BelliniAufstrich

So langsam wird es Zeit, sich von den köstlichen Sommerfrüchten und Aromen zu verabschieden. So traurig es auch sein mag – der Sommer ist bald vorbei. Aber mit dieser köstlichen Pfirsich-Konfitüre rettet Ihr Euch ein wenig Sonnenfeeling in die dunkle Zeit.

Zutaten:

1,2 kg reife, feste Pfirsiche

500 g Gelierzucker (3:1)

1 Limette (unbehandelt), davon die abgeriebene Schale und den Saft

200 ml Prosecco

4 cl Orangenlikör

Und so geht`s: 

1. Pfirsiche auf der runden Seite über Kreuz einritzen. Für 1 Min. in sprudelnd kochendes Wasser geben, herausheben und abschrecken. Pfirsiche häuten, entsteinen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

2. 2/3 der Pfirsichwürfel und den Gelierzucker in einen großen Topf geben und pürieren. Die restlichen Pfirsichwürfel, die abgeriebene Limettenschale, den Limettensaft und den Prosecco untermischen. Unter Rühren aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Orangenlikör unterrühren, die Konfitüre in saubere Schraubgläser füllen und sofort zudrehen. Am besten die Gläser für ein paar Minuten auf den Kopf stellen. Wenn die Deckel während des Abkühlens nach innen „knicken“, ist der Aufstrich für mehrere Monate haltbar. Aber ich verspreche Euch, so alt wird die Konfitüre gar nicht erst werden…!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.